Anleitung zum gesetzlichen Recht zum R√ľcktritt vom Kaufvertrag

Der Verbraucher wird 45/2014 sein. (II.26.) Korm., Nach ¬ß 20, hat das Recht auf ein Widerrufsrecht ohne Begr√ľndung. Der Verbraucher hat das Widerrufsrecht
a) im Falle eines Kaufvertrags f√ľr ein Produkt
(aa) das Produkt,
ab) f√ľr den Verkauf mehrerer Produkte, wenn die Produkte zu unterschiedlichen Zeiten geliefert werden, das zuletzt gelieferte Produkt,
innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Zeitpunkt, zu dem der Verbraucher oder ein Dritter seine Wahl eines anderen als des Frachtf√ľhrers erhalten hat.
Die Bestimmungen dieses Abschnitts gelten unbeschadet des Rechts des Verbrauchers, das in diesem Absatz genannte Widerrufsrecht zwischen dem Datum des Vertragsschlusses und dem Tag des Wareneingangs auszu√ľben.
Hat der Verbraucher ein Angebot zum Vertragsschluss unterbreitet, hat der Verbraucher das Recht, das Angebot vor Vertragsschluss zur√ľckzuziehen, wodurch die vertragliche Verpflichtung zum Abschluss des Vertrages beendet wird.


R√ľcktrittserkl√§rung, Aus√ľbung des Widerrufs oder der K√ľndigung des Rechts des Verbrauchers
Der Verbraucher ist 45/2014. (II. 26.) Das Recht in § 20 des Dekrets durch eine klare Aussage zu diesem Thema, oder diese - und können auch von der Website heruntergeladen werden - Übung mit einer Probe Mitteilung an der folgenden Adresse.: Wunderhecke GmbH .; 8360. Keszthely, Kinizsi P. 66. UNGARN.; info.wunderhecke@gmail.com
Deklarationsmodell f√ľr den R√ľckzug
Zu: Wunderhecke Kft.
Adresse: 8360. Keszthely, Kinizsi P. 66; UNGARN
Der Unterzeichnende / Wir erkl√§ren / erkl√§ren, dass ich √ľben / Praxis der Aufhebung / K√ľndigung meines Recht / unser Recht auf die folgende Produkt / s Kauf oder Vertrag √ľber die Erbringung der folgenden Dienstleistungen an:
Datum des Vertrags / Eingangsdatums:
Name des / der Verbraucher:
Anschrift des Verbrauchers (der Verbraucher):
Bitte senden Sie den Kaufpreis an die folgende Bankkontonummer zur√ľck (f√ľllen Sie das Formular aus, wenn Sie den Kaufpreis per Bank√ľberweisung zur√ľckgeben m√∂chten):
Unterschrift des (der) Verbraucher: (nur aufgrund einer Erklärung auf Papier)
Ursache
G√ľltigkeit der Widerrufsbelehrung des Verbrauchers

Das Widerrufsrecht gilt zu dem Zeitpunkt, zu dem die Verbrauchererklärung innerhalb der Frist von 14 Kalendertagen erfolgt.
Es liegt in der Verantwortung des Verbrauchers nachzuweisen, dass er das Widerrufsrecht gem√§√ü dieser Bestimmung ausge√ľbt hat.
Der Verk√§ufer best√§tigt die R√ľcktrittserkl√§rung des Verbrauchers bei seinem Eintreffen auf elektronischen Medien.


Verpflichtungen des Verkäufers im Falle des Widerrufs des Verbrauchers
R√ľckerstattungsverpflichtung des Verk√§ufers

Wenn der Verbraucher 45/2014 ist. (II.26.) Korm., Wird der Verk√§ufer den gesamten vom Verbraucher gezahlten Betrag, einschlie√ülich der im Zusammenhang mit der Lieferung entstandenen Kosten einschlie√ülich der Liefergeb√ľhr innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Datum, an dem der Verk√§ufer vom R√ľcktritt Kenntnis erlangt hat, zur√ľckerstatten auch. Bitte beachten Sie, dass diese Bestimmung nicht f√ľr die zus√§tzlichen Kosten gilt, die durch die Wahl einer anderen Transportart als des kosteng√ľnstigsten Transportmittels verursacht werden.


Die Art und Weise, wie der Verkäufer seine Verpflichtung erstattet

A 45/2014. (II.26.) Korm., Der Verk√§ufer erstattet den dem Verbraucher zur√ľckgegebenen Betrag auf die gleiche Weise wie die vom Verbraucher verwendete Zahlungsmethode. Mit Zustimmung des Verbrauchers kann der Verk√§ufer eine andere Zahlungsmethode f√ľr die R√ľckerstattung verwenden, dem Verbraucher k√∂nnen jedoch keine zus√§tzlichen Geb√ľhren berechnet werden. Aufgrund einer fehlerhaften und / oder ungenauen Rechnung oder Postanschrift des Kunden haftet der Verk√§ufer nicht f√ľr die Haftung.


Extrakosten

W√§hlt der Verbraucher eine andere Transportart als die g√ľnstigste Standard-Transportart, ist der Verk√§ufer nicht verpflichtet, die entstandenen Mehrkosten zu erstatten. In diesem Fall haben wir eine R√ľckerstattungspflicht bis zu den angegebenen allgemeinen Versandkosten.


Zur√ľckbehaltungsrecht

Der Verk√§ufer kann den dem Verbraucher erstatteten Betrag einbehalten, bis der Verbraucher das Produkt zur√ľckgesandt hat oder an der R√ľcksendung des Produkts zweifelt; das vorherige Datum muss ber√ľcksichtigt werden. Wir k√∂nnen keine von uns versandten Postsendungen annehmen.
Im Falle des Widerrufs oder der K√ľndigung eines Verbrauchers

R√ľckgabe des Produkts
Wenn der Verbraucher 45/2014 ist. (II. 26) h√§lt nach ¬ß 22 der Regierungsverordnung ist. Der Vertrag wird das Produkt sofort haben und nicht sp√§ter als 14 Tage nach der Mitteilung √ľber den Widerruf zur√ľckzukehren oder an den Verk√§ufer √ľbergeben durch den Verk√§ufer oder seine autorisierten Person das Produkt zu erhalten. R√ľcksendungen gelten als abgelaufen, wenn der Verbraucher das Produkt vor Ablauf der Frist versendet.


Tragen Sie die Kosten f√ľr die R√ľcksendung des Produkts

Der Verbraucher tr√§gt die Kosten f√ľr die R√ľcksendung des Produkts. Das Produkt muss an die Adresse des Verk√§ufers zur√ľckgeschickt werden.


Verantwortung des Verbrauchers f√ľr die Abschreibung
Der Verbraucher ist f√ľr die Wertminderung verantwortlich, die sich aus der Verwendung ergibt, die √ľber den Gebrauch hinausgeht, der zur Bestimmung der Art, der Eigenschaften und des Betriebs des Produkts erforderlich ist.


Ausschluss des Widerrufsrechts
Der Verk√§ufer weist ausdr√ľcklich darauf hin, dass Sie Ihr Widerrufsrecht gem√§√ü Artikel 29 des Dekrets 45/2014 (II.26.) Nicht aus√ľben k√∂nnen. In den F√§llen von (1), insbesondere den ‚Äěc‚Äú und ‚Äěbis‚Äú Punkt im Fall definiert: ‚ÄěIm Fall von nicht-vorgefertigtem Produkt, das auf den Anweisungen des Kunden oder ausdr√ľcklichen Wunsch basierend produziert wurde, oder f√ľr ein Produkt, das eindeutig die Verbraucher personalisiert; "Im Falle eines geschlossenen Verpackungsprodukts, das nach seiner Freigabe aus gesundheitlichen oder hygienischen Gr√ľnden nicht mehr zur√ľckgegeben werden kann.


Garantieerklärung, Produktgarantie, Garantie

Verbraucherinformationen unter der Vorschrift des § 9 45/2014 (II.26.) Auf. (3) ermächtigt, die diese Anlage bedienen 3 der Verordnung 45/2014 (II.26.) Am ..
Eine Garantie

In welchem Fall haben Sie das Recht, das Recht zu haben?

Im Falle, dass ein Verkäufer dies nicht tut, können Sie eine Forderung gegen den Verkäufer in Übereinstimmung mit dem Zivilgesetzbuch geltend machen.


Welche Rechte haben Sie f√ľr Ihren Garantieanspruch?
Sie k√∂nnen nach Ihrer Wahl die folgenden Gew√§hrleistungsanspr√ľche haben:
Sie k√∂nnen eine Ersatzlieferung oder Ersatzlieferung verlangen, es sei denn, die Erf√ľllung Ihrer Forderung ist unm√∂glich oder Sie w√ľrden dem Verk√§ufer einen unverh√§ltnism√§√üig hohen zus√§tzlichen Preis f√ľr einen anderen Anspruch in Rechnung stellen. Wenn Sie keine Reparatur oder Ersatz angefordert oder angefordert haben, k√∂nnen Sie eine proportionale Lieferung der Gegenleistung verlangen oder Sie k√∂nnen den Fehler auf Kosten des Verk√§ufers korrigieren, oder Sie reparieren oder anderweitig reparieren oder im letzteren Fall Ihren Vertrag k√ľndigen.
Sie k√∂nnen auch von einem Ihrer berechtigten Versicherungsnachweise auf einen anderen wechseln, aber Sie tragen die Kosten f√ľr die Migration, es sei denn, dies ist gerechtfertigt oder der Verk√§ufer hat einen Grund angegeben.


Was ist Ihre Frist f√ľr die Best√§tigung Ihrer Forderung?
Sie sind verpflichtet, den Fehler unverz√ľglich nach Entdeckung, sp√§testens jedoch innerhalb von zwei Monaten nach Entdeckung des Fehlers zu melden. Bitte beachten Sie, dass Sie √ľber die zweij√§hrige Verj√§hrungsfrist aus der Vertragserf√ľllung hinaus Ihre Gew√§hrleistungsrechte nicht mehr durchsetzen k√∂nnen.


An wen können Sie Ihren Anspruch geltend machen?

Sie k√∂nnen Ihren Garantieanspruch gegen√ľber dem Verk√§ufer geltend machen.


Unter welchen anderen Bedingungen m√ľssen Sie Ihre Gew√§hrleistungsrechte durchsetzen?

Innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss Ihres Anspruchs besteht keine andere Bedingung, um Ihren Anspruch geltend zu machen, der √ľber die Lieferung des Fehlers hinausgeht, wenn Sie nachweisen, dass das Produkt oder die Dienstleistung vom Verk√§ufer bereitgestellt wurde. Nach Ablauf von sechs Monaten ab dem Lieferdatum m√ľssen Sie jedoch nachweisen, dass der von Ihnen entdeckte Defekt zum Zeitpunkt der Lieferung bereits aufgetreten ist.
Produktgarantien

In welchem Fall können Sie mit Ihrer Produktgarantie richtig leben?

Im Falle eines Mangels an der Ware (Produkt) können Sie nach Ihrer Wahl den Garantieanspruch oder den Anspruch auf das Produkt geltend machen.


Welche Rechte haben Sie an Ihrem Produktgarantieanspruch?

Als Produkthaftungsanspruch können Sie nur die Reparatur oder den Austausch des defekten Produkts verlangen.


In welchen Fällen gilt das Produkt als defekt?

Das Produkt ist fehlerhaft, wenn es die zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens geltenden Qualit√§tsanforderungen nicht erf√ľllt oder wenn es nicht die vom Hersteller angegebenen Eigenschaften aufweist.


Was ist Ihre Frist f√ľr die Validierung Ihrer Produktanspr√ľche?

Sie können Ihren Produkthaftungsanspruch innerhalb von zwei Jahren nach dem Inverkehrbringen des Produkts durch den Hersteller validieren. Nach Ablauf dieser Frist verliert er seine Berechtigung.
An wen und unter welchen anderen Bedingungen können Sie Ihren Produktgarantieanspruch geltend machen?
Sie k√∂nnen Ihre Produktanspr√ľche nur gegen den Hersteller oder H√§ndler des beweglichen Produkts geltend machen. Sie m√ľssen den Produktfehler nachweisen, wenn Sie die Produkthaftung geltend machen.


In welchem Fall ist der Hersteller (Distributor) von seiner Produkthaftungspflicht befreit?

Der Hersteller (Vertreiber) ist nur dann von seiner Produkthaftungspflicht befreit, wenn er nachweisen kann, dass
‚ÄĘ das Produkt f√ľr nicht gewerbliche T√§tigkeiten hergestellt oder in den Verkehr gebracht wurde, oder
‚ÄĘ Der Fehler war zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens des Produkts nach dem Stand der Technik und dem Stand der Technik nicht erkennbar
‚ÄĘ Der Produktfehler beruht auf der Anwendung einer gesetzlichen oder zwingenden gesetzlichen Vorschrift.
Der Hersteller (Vertreiber) hat ausreichende Beweise, um die Ausnahme zu rechtfertigen.
Ich m√∂chte Sie daran erinnern, dass Sie aufgrund des gleichen Fehlers die Garantie- und Gew√§hrleistungsanspr√ľche nicht gleichzeitig und gleichzeitig geltend machen k√∂nnen. Im Falle einer erfolgreichen Validierung Ihres Produkthaftungsanspruchs k√∂nnen Sie jedoch den Garantieanspruch f√ľr das ersetzte Produkt oder das reparierte Teil gegen√ľber dem Hersteller geltend machen.

Garantie

Was passiert, wenn Sie in der richtigen Garantie leben?
unter Vertrag f√ľr die Nichterf√ľllung des Schuldners wird Garantie.
Und welche Rechte Sie sind innerhalb welchen Zeitraums auf Garantie basiert berechtigt?
151/2003 √ľber die obligatorische Garantien f√ľr Verbrauchsg√ľter. (IX. 22) auf. Ermittelte F√§lle von gesetzlicher Garantie. Der Verk√§ufer √ľbernimmt keine Garantie f√ľr Produkte, die nicht durch die um uns herum bedeckt. Die Garantie wird in der Garantiezeit durchsetzbar. Wenn die Verpflichtung B√ľrgen zu nennen ist berechtigt - eine angemessene Frist - nicht mit der Garantie entspricht behaupten kann es innerhalb von drei Monaten nach Ablauf der vor einem Gericht in der Aufforderung gesetzten Frist ausge√ľbt werden, wenn die Garantiezeit abgelaufen ist. diese Frist wird Verwirkung. Der Garantieanspruch geltend machen sonst die Regeln f√ľr die Aus√ľbung der Rechte gem√§√ü einer Garantie angewendet werden m√ľssen. Die Gew√§hrleistungsfrist betr√§gt ein Jahr. diese Frist wird Verwirkung. Die Garantiezeit Lieferung an die Verbraucher der Ware oder wenn die Anlage durch das Unternehmen oder dessen Agenten erfolgt, die Inbetriebnahme Zeitpunkt zu beginnen. im Zusammenhang mit einem Garantieanspruch mit mehr als einem Jahr erhalten Sie vom Lieferanten!


Zwingende Gr√ľnde der Garantie:

1. Haushaltsger√§te √ľber 10 000 Ft Verkaufspreise, insbesondere K√ľhlschr√§nke, Gefrierschr√§nke, Kombination K√ľhlschrank, Elektroherd, eine Waschmaschine, Zentrifuge, Trockner und einer beliebigen Kombination, Geschirrsp√ľler, Eisen, Wasserkessel, Heizung, Klimaanlage und anderen lufttechnischen Anlage ihnen, Staubsauger, Dampfreiniger, Teppichreinigungsmaschine, Schrubben und f√©nyes√≠tŇĎg√©p, N√§hmaschinen, Strickmaschinen, elektrische Pumpe;
laufen zweiten Strom K√ľchenger√§te 10 000 Ft √ľber dem Verkaufspreis, vor allem Mikrowelle, Toaster, Toaster, Kaffeemaschine, Espressomaschine, Wasserkocher, Mixer, Grill, Friteuse, Waffeln, Krapfen, Waffeln, Sandwichtoaster, elektrische Kochplatte, elektrischen Pizzaofen, rotyogtat√≥faz√©k elektrisch, elektrische Pfanne, elektrische Popcornmaschine, elektrischer Kontaktgrill, Rotisserie, Mini-Herd, Reiskocher, Kochnudeln, Eierkocher, Dampfgarer, Konvektion Kochutensilien, Fr√ľchte Trockner;
3. Gasger√§te mehr als 10 000 EUR Verkaufspreis, insbesondere Ofen, Konvektoren, Gasofen, Gas-Wasser-Heizung, Gasgrill, g√°zzs√°moly, Gasofen, g√°zperzselŇĎ, Gaslampen;
4. motorisierte Gartengeräte und nicht-motorisierte Gartengeräte mehr als 10 000 EUR Verkaufspreis, vor allem Pinne, Rasenmäher, Rasenmäher, Push-Typ Rasenmäher;
5. Die Handwerkzeuge 10 000 Ft √ľber dem Verkaufspreis, insbesondere Kettens√§ge, Bohrmaschine, Schlagbohrmaschine, Winkelschleifer, Kreiss√§ge, Hobel;
6. mindestens ein Jahr Tragzeit f√ľr medizinische Ger√§te und Ausr√ľstung, sowie Sonnenbrillen √ľber Verkaufspreis ¬£ 10 000;
7 Gesundheitspflegeprodukte und Ausr√ľstung 10 000 Ft √ľber dem Verkaufspreis, insbesondere elektrisches Massageger√§t, magnetische Produkte, Lichttherapieger√§t;
8. Transportausr√ľstung 10 000 Ft √ľber dem Verkaufspreis, insbesondere Fahrr√§der, Elektro-Fahrr√§der, Elektro-Scooter, Quads, Motorr√§der, Mopeds, Autos, Wohnmobile, Wohnwagen, Wohnanh√§nger, Anh√§nger;
9. Wasserfahrzeuge √ľber 10 000 Ft Verkaufspreis;
10 Babyartikel √ľber 10 000 EUR Verkaufspreis, vor allem pelenk√°z√≥- und mosdat√≥ Stand, Kinderwagen, Hochstuhl montierte Hocht√∂ner und einen Tisch, ein Kindersicherheitssitz;
11 Kinder-Überwachungsanlagen mehr als 10 000 EUR Verkaufspreis, insbesondere die Überwachung der Atmung, Herzton hören, Baby Vormund;
12 Kinder Schaukeln, Rutschen und ähnliches Aktivitätsspielzeug, die mehr als 10 000 Verkaufspreis £ zu Hause Innen- und Außenbereich erfordern;
13. Beleuchtungsprodukte f√ľr mehr als 10 000 Ft Verkaufspreise, insbesondere Leuchte, Lichtquelle;
√ľber 14 Sicherheitsalarm und Signaleinrichtungen 10 000 Ft Verkaufspreis;
15. Elektronische Kommunikationsendger√§te √ľber 10 000 EUR Verkaufspreis, insbesondere Telefone, Mobiltelefone, Faxger√§te, Multifunktionsger√§te;
16 Telekommunikationsanlagen mehr als 10 000 EUR Verkaufspreis, insbesondere Anrufbeantworter, Freisprechvorrichtung; Satelliten- und AM Micro-Antennensysteme und die Komponenten, Fernsehgeräte, Projektoren, Videorecorder, Radio, Radio, Wecker, Satellitenortung, Plattenspieler, Tonband und Kassettenspieler, CD-Recorder und Player, DVD-Recorder und Player, Spielekonsole, Blu-ray Spieler und Schriftsteller, Desktop-Media-Player, persönliche Audio-Systeme, Plattenspieler, Verstärker, Lautsprecher, Lautsprecher, Mikrofon und Headset, Kopfhörer;
17 Einrichtungen der Informationstechnik mehr als 10 000 EUR Verkaufspreis, vor allem Desktop-Computer, Laptop, Notizbuch, Tablette, PDA, Monitor, Drucker, Scanner, Kamera, Film und Ton-Aufnahmekameras, Videokameras und Camcorder, Diktiergerät, Fotodrucker, Film und diaszkenner, MP3 und MP4-Player, tragbarer Media-Player, USB-Stick, Speicherkarte, Akku-Ladegerät, Taschenrechner, Taschenrechner;
18. B√ľroger√§te mehr als 10 000 EUR Verkaufspreis, insbesondere Shredder, Kopierer, Laminator;
19 Overhead-Projektoren und Filmausr√ľstung 10 000 Ft Verkaufspreis oben, insbesondere die OHP-Folie und Film-Vergr√∂√üerungsglas, filmelŇĎh√≠v√≥- und Filmverarbeitungsausr√ľstung;
20 optische Ger√§te 10 000 Ft √ľber dem Verkaufspreis, insbesondere Teleskope, Ferngl√§ser, Mikroskope, Teleskope;
21. Musikinstrumente √ľber dem Verkaufspreis von $ 10.000;
22. Uhren und Schmuck √ľber 10 000 Ft Verkaufspreis;
Innen- und Au√üenm√∂bel, fekvŇĎmatracok mehr als 10 000 ¬£ 23 Verkaufspreis;
24 Meter, Generatoren, Stromversorgungen √ľber 10 000 Ft Verkaufspreis;
25. Feuerwaffen √ľber dem Verkaufspreis von 10.000 Ft;
26 Sportger√§te, Jagd und Fischerei bezogenen Verm√∂genswerten √ľber Verkaufspreis USD 10 000;
27 Strom betriebene Sch√∂nheit Ausr√ľstung 10 000 Ft √ľber dem Verkaufspreis, insbesondere 28Haartrockner, Haar-Styling, K√∂rperhaarschneider, epill√°tor, Elektrorasierer;
Pelzkleidung aus Edel- und Halbedelpelzfellen √ľber 50 000 Ft Verkaufspreis;
29Teile und Komponenten Verkaufspreis von Gruppen HUF 10 000 Produkten innerhalb von 29 Produkten oben √ľber aufgef√ľhrt. "
Wann wird der Verkäufer von der Haftung befreit?
Der Verkäufer ist von der Gewährleistungspflicht nur befreit, wenn er nachweist, dass die Ursache des Mangels nach der Lieferung eingetreten ist.
Bitte beachten Sie, dass Sie aufgrund desselben Fehlers keine Garantie- und Gew√§hrleistungsanspr√ľche, Gew√§hrleistungsanspr√ľche und Gew√§hrleistungsanspr√ľche gleichzeitig oder gleichzeitig geltend machen k√∂nnen, da Ihnen ansonsten unabh√§ngig von den Gew√§hrleistungsrechten Gew√§hrleistungsrechte zustehen.

Anleitung zum gesetzlichen Recht zum R√ľcktritt vom Kaufvertrag.pdf